Mein Selbstwertempfinden

Darf ich meine alte Situation verlassen?

Du willst FLÜCHTEN? Hals über Kopf? Wozu war dann Deine „alte“ Situation gut? Warum all dieser Aufwand, diese Mühe, dieser so kreativen Darstellungen, DIR EINE – FÜR DICH – SO WESENTLICHE BOTSCHAFT, SO WESENTLICHE ERKENNTNIS vermitteln zu wollen? Natürlich sprechen wir hier von „Spiegelung“ und einer zutiefst empfundenen, spirituellen Information. Der wesentliche Punkt dabei ist jedoch […]

Weiterlesen…

Das Ideal einer Beziehung

Deine Aufgabe – ja DEINE und nicht „der Andere“ – Deine Aufgabe ist es „DEN HIMMEL auf die Erde“ zu bringen. Das ist gar nicht so unmöglich wie es auf den ersten Blick aussehen mag. Du musst Dir nur darüber klar werden, was der Begriff „HIMMEL“ bedeutet. Denk einfach daran wann etwas sich für Dich […]

Weiterlesen…

Mein Standpunkt in einer Beziehung

Jetzt hätten wir fast gesagt: Dein Standpunkt in einer Beziehung IST OHNE JEDWEDER BEDEUTUNG. Überrascht Dich das? Keinen FIXIERTEN Standpunkt zu haben, den Du glaubst erklären oder verteidigen zu müssen, ist doch ein großer Vorteil. Über den Dingen stehend kannst Du Verständnis für jeden, auch noch so extremen oder eigenartigen Standpunkt, sprich Sichtweise einer Sache, […]

Weiterlesen…

Wofür brauche ich eine „leere“ Hand?

Die „leere Hand“ ist ein Zeichen für die Bereitschaft zu EMPFANGEN. Wenn jemand – krampfhaft – an etwas z.B. einer Situation – festhält, ohne sie loszulassen, ohne davon frei geworden zu sein, kann NEUES nicht zu ihm kommen. „JEDES ENDE ist ein NEUER ANFANG“, aber eine Sache muss – definitiv und endgültig – zu ENDE […]

Weiterlesen…

Mein Gegenüber ist so wie es ist

Na klar, wie soll es sonst sein? Aber Du meinst, so wie es ist, entspricht es nicht zu 100% Deiner Vorstellung. Da gibt es – möglicherweise – eine kleine oder auch größere Differenz. Diese Unstimmigkeit zu Deinem Wunschbild wie er, der Partner, oder grundsätzlich irgend*ETWAS sein soll, fällt Dir auf, weil es Dich STÖRT. Es […]

Weiterlesen…

Meine Beziehung – mein Standpunkt

Von dem Punkt aus, auf dem Du zurzeit stehst, siehst Du und empfindest Du Deine Beziehung. Wie bist Du jedoch zu diesem Standpunkt gekommen? WER oder WAS hat Dich dort hingebracht – die Dinge eben so und NICHT ANDERS zu sehen? Bist Du mit der Sichtweise von diesem Standpunkt aus ZUFRIEDEN, bist Du damit GLÜCKLICH? […]

Weiterlesen…

Mein Standpunkt – Dein Standpunkt

Natürlich, jeder hat seinen Standpunkt. Doch der braucht NICHT verteidigt zu werden. Den Impuls etwas verteidigen zu müssen, hast Du doch nur, wenn Du meinst ANGEGRIFFEN zu werden. Ist es aber ein „Angriff“ auf Deinen Standpunkt, wenn jemand seinen Standpunkt „vertritt“? Mit Deinem unerschütterbaren „Fels in der Brandung“ und „über den Dingen stehen können“ SELBST*WERT*empfinden […]

Weiterlesen…

Meine Aufmerksamkeit, mein FOKUS

Da gibt es einen ganz gravierenden Unterschied. Deine „Aufmerksamkeit“ beschäftigt sich mit einem bestimmten Thema – DAS IST SCHÖN! Vergleichbar, die Sonne scheint, z.B. auf ein Blatt Papier. Das Blatt Papier ist im Sonnenlicht. SCHÖN. FOKUSSIERST Du hingegen den Lichtstrahl auf einen ZENTRALEN Punkt, bekannterweise der „BRENNPUNKT“, indem der Lichtstrahl durch eine optische Linse ausgerichtet […]

Weiterlesen…

Mein NICHT vorhandenes SELBST*WERT*empfinden

WIESO nicht vorhanden? Weil Du’s – niemals wirklich – bekommen hast! Oder kennst Du Personen aus Deiner Kindheit, die Dir solches vermitteln konnten? Ein „FELS in der Brandung“, „über den Dingen stehendes“ SELBST*WERT*gefühl! Hat man Dich nicht doch eher – wohlmeinend natürlich – „ERZOGEN“, in dem man Dir stets erklärte, was Du alles falsch gemacht […]

Weiterlesen…

Podcasts

Wenn uns kleine Dinge auf große Dinge hinweisen

[…]

Weiterlesen…

Es ist eine Frage des Standpunktes

[…]

Weiterlesen…

ICH BIN – Deine Rettung

[…]

Weiterlesen…

Loslassen

[…]

Weiterlesen…

Der Himmel auf Erden

[…]

Weiterlesen…

Warum bist du hier – Deine Aufgabe auf Erden

[…]

Weiterlesen…

Es kommt alleine auf Dich an

[…]

Weiterlesen…

KONZENTRATION

[…]

Weiterlesen…

Wie kann ich die BASIS-Prägung meines Lebens löschen?

[…]

Weiterlesen…

Nach Oben